zur VfL Stenum IV-Startseite

Monatsarchiv für November 2015

Hallenkick Dezember

Sonntag, November 29th, 2015

Im Dezember kicken wir zu folgenden Terminen, jeweils gemeinsam mit der 4. Herren, in der Halle:

Donnerstag, 03.12.15: 20:00 Uhr, Halle Altengraben
Mittwoch, 09.12.15: 20:00 Uhr, Soccerpark DEL
Donnerstag, 17.12.15: 20:00 Uhr, Halle Altengraben
Mittwoch, 23.12.15: 20:00 Uhr, Soccerpark DEL

Um eine Durchführung der Termine sicherzustellen, macht bitte rechtzeitig vor den Terminen Eure Angaben in der Umfrage zu den Dezember-Terminen. Bei zu geringer Beteiligung können wir so ggf. Termine insbesondere im Soccerpark rechtzeitig vorher absagen.

http://doodle.com/poll/362xww9u93updmsx#table

Danke!

Hallenkick am 26.11.2015

Freitag, November 20th, 2015

Bevor wir im Dezember in den regelmäßigen Hallenkick-Modus übergehen, haben wir am Donnerstag, den 26.11.2015 eine Hallenkick-Zeit von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr im Soccerpark Delmenhorst, zusammen mit der 4. Herren.

Bitte tragt aus beiden Mannschaften ein, ob Ihr dabei sind, damit wir sehen, ob wir genügend Leute sind:

http://doodle.com/poll/srwkav8vs97xdemx#table

Danke!

Training am 11.11.2015 fällt aus

Dienstag, November 10th, 2015

Am Mittwoch, den 11.11.2015 muss das Training für alle Oldie-Mannschaften leider ausfallen.

VfL Stenum Goldies – TuS Heidkrug 2:5 (0:2)

Montag, November 2nd, 2015

vfl-stenum-tus-heidkrugAm Sonntag, den 01.11.2015 hatten wir gegen einen der Titelfavoriten, den TuS Heidkrug I, das nachsehen und verloren die Partie mit 2:5 (0:2).

Nach der indiskutablen Vorstellung der Vorwoche war dabei von Beginn an das Ergebnis eher zweitrangig und voller Einsatz sowie eine verbesserte Mannschaftsleistung standen im Fokus und immerhin das sollte auch Gelingen.

So war zwar von Beginn an der TuS Heidkrug die etwas spritzigere Mannschaft, der VfL gestaltete das Spiel aber durchaus ausgeglichen. Insgesamt fehlte im Spiel nach vorne die nötige Durchschlagskraft und in den entscheidenden Situationen zeigten die Delmenhorster ihre ganze Cleverness und insbesondere Top-Torjäger Ralf Faulhaber war einfach nicht permanent auszuschalten, so dass der TuS bis zur Pause zu zwei Treffern nach Unachtsamkeiten in der VfL-Defensive kam.

Als die Gäste nach dem Seitenwechsel relativ schnell zu zwei weiteren Treffern kamen, drohte ein Debakel, aber Stenum besann sich dann schnell auf die guten Vorsätze und kämpfte sich zurück ins Spiel. Durch einen von Torben Bendt verwandelten Foulelfmeter gelang dabei zunächst der 1:4-Anschlusstreffer, die Gäste vermochten aber einige Minuten darauf den alten Abstand wiederherzustellen.

Dennoch stellte der VfL das Spielen nicht ein und kam Ende des zweiten Durchgangs nach einem schönen Angriff über die linke Seite immerhin noch zu einer Ergebniskosmetik und Tobias Ihde konnte den 2:5-Endstand markieren.

Letztlich zwar kein zählbarer Erfolg, aber insgesamt von ein paar unnötig hitzigen Situationen abgesehen aber immerhin eine deutlich verbesserte Einstellung und gegen einen so erfahrenen und cleveren TuS Heidkrug kann man sicherlich auch mal verlieren.

Tore:
0:1 (18.)
0:2 (26.)
0:3 (39.)
0:4 (43.)
1:4 (49./FE) Torben Bendt
1:5 (56.)
2:5 (63.) Tobias Ihde

Es spielten:
Torben Lohwasser – Torben Bendt, Dirk Dohrmann, Stephan Eilemann, Michael Golz, Harald Hoffmann, Tobias Ihde, Jörg Sandfort, Jörn Steiner, Marc Teschner