zur VfL Stenum IV-Startseite

SV Lilienthal/Falkenberg – VfL Stenum II 3:1 (2:0)

30. Juli 2015 von Tobi

SV Lilienthal/Falkenberg - VfL Stenum 2. OldiesAm Mittwoch, den 29.07.2015 hatten die Stenum Goldies ihren ersten Auftritt mit einem Testspiel beim SV Lilienthal/Falkenberg, wobei die Truppe hier noch einmal von den alten Weggefährten unterstützt wurde, da das Spiel gegen die Ü32 der Gastgeber auf 11er-Feld ausgetragen wurde.

Nachdem die Partie bei miesem Wetter mit Verspätung begann, kamen die Platzherren etwas besser ins Spiel, zeigten spielerisch wie läuferisch einen guten Fußball und ließen dem VfL nur wenig Raum. Nach knapp einer Viertelstunde erzielten die Platzherren dann nach einem Eckball per Kopf den Führungstreffer und konnten einige Minuten später sogar das 2:0 markieren, nachdem die Abseitsfalle der Gäste nicht zuschnappte.

Vor der Pause hatte der VfL mit einem Freistoß von Bendt die beste und einzige echte Gelegenheit zum Anschluss, der Keeper der Gastgeber fischte den Ball aber sehenswert aus dem unteren Eck.

Für den zweiten Durchgang nahm sich der VfL dann vor, etwas besseren Zugriff im Mittelfeld zu bekommen. Dies sollte insgesamt auch gelingen, ging aber gleichermaßen auch zu Lasten der Offensivkraft und so verlegte man sich im zweiten Durchgang gegen elf weiterhin heiße Gastgeber und den immer stärker werdenden, orkanartigen Gegenwind notgedrungen auf die Defensive – das aber immerhin erfolgreich.

Als gegen Ende des zweiten die Gastgeber kräftemäßig etwas nachzulassen schienen, kam man dann auch noch zu dem ein oder anderen Entlastungsangriff, versäumte es aber, den Anschluss zu markieren. Kurz vor Schluss konnten die Gastgeber dann noch auf 3:0 erhöhen, nachdem eine Bogenlampe von der linken Seite unter tatkräftiger Mithilfe des Windes ihren Weg ins lange Eck fand.

Kurz vor Schluss kam der VfL dann immerhin noch zu seinem Ehrentreffer und Stephan Eilemann konnte einen von der Seite quer an den 16er zurück gespielten Ball flach ins Tor dreschen.

Am Ende ein absolut verdienter Sieg für die Gastgeber in einem fairen Spiel bei nicht ganz einfachen Bedingungen. Vor allen Dingen aber eine für beide Seiten wertvolle Trainingseinheit unter Wettkampfbedingungen. Schönen Dank an dieser Stelle an den SV Lilienthal/Falkenberg für die Antrittsprämie in Form einer Kiste Bier. :)

Tore:
1:0 (14.)
2:0 (23.)
3:0 (65.)
3:1 (67.) Stephan Eilemann

Es spielten:
Torben Lohwasser – Michael Cordes, Tobias Ihde, Jörg Sandfort – Rainer Bartels, Torben Bendt, Stephan Eilemann, Harald Hoffmann, Lars Janßen, Jörn Steiner – André Stolte – Michael Grams, Timo Kläner, Christian Kruse

Einen Kommentar schreiben